Die Meilensteine der adviqo Unternehmensgruppe in Berlin umfassen neben dem Launch digitaler Beratungsplattformen, mobiler Apps für spirituelle Beratung und Life Coaching, dem viversum Kundenmagazin meinGlück und der Zeitschrift Zukunftsblick, dem unternehmenseigenen Fernsehsender AstroTV und Horoskop-Services zahlreiche internationale digitale Product Roll-outs. 

ADVIQO DIGITAL

2018 | adviqo erweitert seine digitalen Angebote um die viversum sowie Full-service App für Berater. AstroTV ist via Live Streaming, AppleTV, fireTV, Android TV und Google SmartTV empfangbar.

MOBILE FIRST

2015 | AstroTV und Questico launchen ihre kostenlosen Apps, mit denen u. a. Live HD-Sendungen empfangen, Astrologen und Life Coaches 24/7 gebucht und erreicht werden können. 

DIE APP ZUM GLÜCK

2013 | Mit fortunica launched die adviqo die erste Smartphone App mit der User in public und private Chats live mit erfahrenen Lebensberatern und Astrologen chatten können. Inzwischen ist fortunica in 163 Ländern verfügbar.

EUROPA EXPANSION

2010 | Mit der viversum GmbH übernimmt die adviqo eine weitere Marke in ihr Portfolio für spirituelle Beratung. viversum agiert im DACH und FR Markt. Die viversum gibt ebenfalls meinGlück, ein monatlich erscheinendes Kundenmagazin, heraus.

MERGER & ACQUISITIONS

2008 | Der britische Marktführer Stream Live Ltd gehört künftig mit der Beratungsplattform TheCircle.com zur adviqo Gruppe. Im selben Jahr erfolgt der Relaunch der NoeAstro.de 

ASTROTV – LIVE DABEI

2004 | AstroTV geht zum ersten Mal mit spiritueller Lebensberatung auf Sendung. AstroTV sendet als einziger deutscher Astro-Anbieter täglich 20 Stunden live aus den Hauptstadt-Studios in Berlin.

IN DIE ZUKUNFT BLICKEN

2003 | Mit dem Fokus auf Spiritualität und Esoterik launched die adviqo die Zeitschrift Zukunftsblick – bis heute eines der auflagenstärksten Self-Improvement Magazine.

DIE GRÜNDUNG

April 2000 | Bryan Leppi, Dieter Lang, Dr. Ulrich Kohl und Sylvius Bardt gründen die Questico AG, als Provider für Marktplätze für Beratung. Die Idee dazu entstand im Silicon Valley. Später entwickelt sich daraus die adviqo Unternehmensgruppe, ein modernes Medienhaus mit Sitz in Berlin.